Menü

Informationen zur Notbetreuung

Im Zuge der Beschlüsse zum 20.04.2020 ändern sich erneut die Personengruppen mit und Bedingungen zum Anspruch auf einen Notbetreuungsplatz.

Erweiterte Liste der systemrelevanten Berufsgruppen. Die aktuellste Liste der betreffenden Berufe finden Sie hier unter dem Stichpunkt "Schulen, Kindergärten und Horte"

Seit Mittwoch, 18.03.2020, werden nur die Kinder betreut, deren Eltern/Sorgeberechtigte in systemrelevanten Berufen tätig sind und keine andere Betreuungsmöglichkeit für ihr Kind/ihre Kinder einrichten können.

Die Erziehungsberechtigen weisen die Tätigkeit in einem vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt erstellten Formblatt gegenüber der Leitung der Kindertageseinrichtung oder Tagespflegestelle schriftlich nach. Der Nachweis bedarf der schriftlichen Bestätigung durch den Arbeitgeber beziehungsweise Dienstherrn. Die Bestätigung durch den Arbeitgeber kann, sofern diese nicht sofort erfolgen kann, binnen eines Arbeitstages nachgereicht werden.
Das Ziel ist, die Kinder solange wie möglich und so dezentral wie möglich, in den eigenen Kindertageseinrichtungen bzw. Tagespflegestellen zu betreuen. Sobald neue Entscheidungen getroffen werden, werden Sie informiert.

Kontakte während der Notbetreuung:

Ansprechpartnerin/Koordinatorin: Jana Busse

Mail: jana.busse[at]waldorfschule-chemnitz.de

Telefonnummer: 0371-33407646

Durchwahl Hort: 0371-33407653
(ab 11:30 Uhr sind Arbeitskräfte des Waldorfkindergartenvereins erreichbar)

Geschäftsführung: 0371-33407614

 

Beitragskosten während der Schließzeit

Wir freuen uns, dass die Stadt Chemnitz sich entschieden hat die Elternbeiträge für die Einrichtungen Hort und Kindergarten im April 2020 zu zahlen. Somit werden die Elternhäuser für diesen Zeitraum von der Zahlung befreit.

Dies gilt auch für unsere Einrichtungen in freier Trägerschaft, selbst wenn die Notbetreuung in Anspruch genommen wird.

Waldorfkindergarten Chemnitz Zauberhafte Geschichten
Waldorfkindergarten Chemnitz Blumenkranz
Waldorfkindergarten Chemnitz Rosen Tor
Waldorfkindergarten Chemnitz Feen im Wasser

Ein Garten für Kinder

Unter dieser Überschrift hat sich der Chemnitzer Waldorfkindergarten im Jahre 2001 für den Chemnitzer Umweltpreis beworben und erhielt den Sonderpreis in der Kategorie „Kinder und Jugendliche (bis 10 Jahre)“.